Aktuelles & Neues...für das Rundum-Erlebnis Garten

20 Jahre Bloß Landschaftsbau, Ideenschmiede für schönste Gärten

1. März 2017
Pyrmonter Nachrichten

Jörg Bloß und sein Team machen das grüne Wohnzimmer zum Erlebnis


Wie alles begann
Nach dem Studium der Landespflege und Landschaftsarchitektur sowie dem anschließenden Sammeln von Berufserfahrung in verschiedenen Landschaftsarchitekturbüros verließ Jörg Bloß Ende 1996 Nürtingen, um sich in dem Heimatort seiner Frau mit einem Landschaftsbaubetrieb selbstständig zu machen.
Ein „Sprung ins kalte Wasser“ – vom sicheren Angestelltenverhältnis als Planungsingenieur in den rauen Wettbewerbsalltag eines Ausführungsbetriebes. Aber es war der richtige Weg, denn heute blickt Jörg Bloß auf 20 erfolgreiche Unternehmerjahre zurück!

Planung, Bau, Pflege von Gärten, Immobilien, Grün- und Zaunanlagen

Ziemlich genau 20 Jahre nach dem ersten „Spatenstich“ ist der Diplom-Ingenieur zufrieden und stolz. Sein Landschaftsbaubetrieb ist zu einer Top-Adresse für alles rund um Planung, Bau, Pflege von Gärten, Immobilien, Grün- und Zaunanlagen geworden.
„Der Betrieb wurde ständig ausgebaut und erweitert. Bereits im Jahre 2000 erfolgte die Betriebsverlagerung mit Hallenbau in die Gutenbergstraße in Bad Pyrmont“, erinnert sich Bloß. 2007 wurde das Wohnhaus auf dem Betriebsgrundstück errichtet.
Seit 2012 ist Jörg Bloß Mitglied im Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Niedersachsen-Bremen e.V. (VGL).

Jörg Bloß Landschaftsbau und sein qualifiziertes Team

Mittlerweile besteht sein Team aus fünf ausgebildeten Fachkräften in Vollzeit, das in der Saison mit Saisonkräften aufgestockt wird. Vom Jobcenter wurde Jörg Bloß für das Bundesprogramm Allianz 50+ „als Unternehmer mit Weitblick“ ausgezeichnet.
Als Ausbildungsbetrieb hat Jörg Bloß bisher sieben jungen Menschen mit einer fundierten Ausbildung den Start ins Berufsleben geebnet. Und schon seit Beginn seiner Ausbildertätigkeit ist Jörg Bloß im Prüfungsausschuss der Landwirtschaftskammer Hannover als Prüfer für die Zwischen- und Abschlussprüfungen der Auszubildenden tätig.
In den zurückliegenden Jahren investierte der Unternehmer immer wieder in die notwendigen Maschinen, Fahrzeuge und Geräte.
Mit dem einheitlichen Erscheinungsbild identifizieren sich die Mitarbeiter und arbeiten motiviert und effizient auf der Baustelle. „Vom Azubi bis zum Vorarbeiter darf jeder konstruktive Vorschläge und Ideen einbringen“, sagt Jörg Bloß. Das „Pflegeteam“ leistet genauso wertvolle Arbeit wie die „Pflasterkolonne“.

Klassischer Landschaftsbau in Zusammenarbeit mit ortsansässigen Handwerksbetrieben

Viel Wert legt der Diplom-Ingenieur auch auf die gute Zusammenarbeit mit ortsansässigen Handwerkern, Baustoffhandel, Baumschule und Staudengärtnerei. Und das Leistungsangebot hat sich stets erweitert.

Bewässerungssysteme und Mähroboter

Zu den klassischen Arbeiten im Landschaftsbau werden auch Profi-Bewässerungssysteme von „Gardena“ für Rasen und Beete sowie die Installationen von „Husqvarna“-Mährobotern angeboten.

Planen, bauen, pflanzen, pflegen

Das Leistungsangebot der Firma Landschaftsbau Landschaftsarchitektur Bloß umfasst:

  • Planen von Gärten und Grundstücken, Kindergärten, Wohnumfeldmaßnahmen mit Erschließung, behindertengerechten Zugängen, Carports, Pergolen, Zäunen und Sichtschutzmaßnahmen, Beeten, Pflanzungen, Waterentertainment, Teichen, Dachbegrünungen und Gartenkunst
  • Bauen von Mauern, Treppen, Wegen, Terrassen, Sitzplätzen im Grünen aus Beton- oder Naturstein, Spielplätzen, Teichen, Zäunen und Sichtschutzwänden, Außenanlagen von gewerblichen und privaten Immobilien
  • Pflanzen von Bäumen, Sträuchern, Obstgehölzen, Beerensträuchern, Bambus, Koniferen, Großbonsai, Stauden, Gräsern, Farnen, Wasserpflanzen, Zwiebelund Knollenpflanzen, Balkonpflanzen, Fertigrasen und Fertighecken
  • Pflege von Bäumen und Beeten, Sträuchern, Hecken, Obstbäumen und Beerensträuchern, Rasen sowie die Umsetzung von Baumfällungen
  • Winterdienstliches Räumen von Straßen, Wegen, Plätzen, Ein- und Ausfahrten, Treppenaufgängen, Stellplätzen
  • Beratung, Planung und Installation von Profi-Bewässerungssystemen von „Gardena“ für Rasen, Beete und Pflanzungen, sowie von „Husqvarna“-Mährobotern
  • Jetzt neu: Notfallnummer bei Gestaltungsfragen unter 0160/1 83 02 11

› lesen Sie den Original-Artikel

Quelle: Pyrmonter Nachrichten, 3. März 2017

mehr

Sichtschutz und Begrünung sofort!

Fertighecken sorgen
für Sichtschutz und
Begrünung - sofort
und umweltfreundlich!





Die Fertighecken bilden vom ersten Moment an ein fast dichtes Blattwerk durch einzelne Heckenmodule. Dabei kann man aus verschiedenen Heckenpflanzen auswählen: Efeu (verschiedene Sorten), Rotbuche, Hainbuche oder Liguster.
Die Breite der Module beträgt jeweils 1,20 m und die Höhe kann von 1 m bis 2,20 m ausgewählt werden.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • sofortiger, grüner, dichter Sichtschutz
  • eine Bepflanzung ist zu jeder Jahreszeit (außer Frost) möglich
  • es handelt sich um eine langlebige, attraktive Grundstücksbegrenzung
  • man kann aus mehreren Heckenarten auswählen
  • umweltfreundlich

 

 

mehr

Nie mehr gießen...

Das automatische
Profi-Bewässerungssystem
von Gardena.

 

 

 

Komfortable Rasenbewässerung aus der Versenkung.

Das GARDENA Sprinklersystem wird unmittelbar unter der Erde verlegt und ist durch diese dauerhafte Installation besonders komfortabel.

Einmal installiert, sind die unterirdisch fest eingebauten Versenkregner kaum mehr zu entdecken.

Das GARDENA Micro­Drip­System gießt jede Ihrer Pflanzen so, wie sie es gern haben. Und spart dabei auch noch bis zu 70% Wasser, das beim herkömmlichen Gießen verdunsten oder durch ungenaue Ausbringung verschwendet würde.

Der Trick: Bei der Tropfbewässerung dringt Wasser an nur einem Punkt ins Erdreich – und bis zu den Wurzeln vor. Das Ergebnis des steten Tropfens: Gesunde, prächtige Pflanzen.

Ob Rasenbewässerung mit Versenkregnern oder Tropfbewässerung der Beete - mit dem Bewässerungscomputer legen Sie fest, wann der Garten bewässert wird.

mehr

Nie mehr mähen...

Der automatische Mähroboter
von Husqvarna -
so mäht man Rasen heute.

 

 

 

Flüsterleise - auch am Wochenende - bringt er Ihren Rasen ganz perfekt in Form,
ohne dass es jemanden stören würde.

Kontinuierliches und schonendes Schneiden des Grases führt zu einem üppigen und grünen Rasen.
Der feine Grasschnitt verbleibt als natürlicher Dünger auf dem Rasen.
Dies hat für Sie zum Vorteil, dass kein Grasschnitt aufgesammelt werden muss.

Sie entscheiden wann der Mähroboter arbeiten soll - einfach den Timer Ihren Bedürfnissen entsprechend programmieren.
Müssen die Accus aufgeladen werden, fährt der Mähroboter selbstständig zur Ladestation.

Der Mäher ist leise, umweltfreudlich und sicher. Trifft der Mähroboter auf ein Hindernis oder wird angehoben, stoppt er automatisch.

Das ist die einfache Art einen Rasen zu mähen!

mehr

Water Entertainment

Wir bieten Ihnen mit
den Produkten der Firma OASE
Unterhaltung vom Feinsten -
so wird jeder Garten zur Bühne
oder zur Oase....

 

 

 

Water Entertainment - Faszinierende Augenblicke für Terrasse und Garten.
Tanzendes Wasser in perfekter Symbiose mit Licht zieht nicht nur Blicke auf sich. Es lädt dazu ein, sich zurückzulehnen und zu entspannen. Water Entertainment lässt Ihren Garten und Ihre Terrasse in ganz neuem Glanz erstrahlen und macht Sie so zu ihrem ganz persönlichen Wohlfühlraum. Ihre kreativen Gestaltungsideen werden Wirklichkeit- die Produkte von Water Entertainment bringen nicht nur Gartenteiche in Bewegung, sondern erwecken auch Gärten, Terrassen und Eingangsbereiche zum Leben.

 

mehr

Geld vom Staat

2-facher Steuer-Bonus für Ihren Garten

Steuervergünstigungen
bei Inanspruchnahme
handwerklicher Dienstleistungen –
wie z.B. Gartenumgestaltungs-
und Wegebauarbeiten...


...wenn diese der Erhaltung, Modernisierung und Renovierung dienen – sind im Jahr 2009 nochmals ausgeweitet worden. Im Jahr 2011 entschied der Bundesfinanzhof, dass diese Steuervergünstigungen auch für die Neuanlage von Gärten in Anspruch genommen werden können:
Diese Arbeiten können aktuell mit 20% von maximal 6 000 € der Bruttolohnkosten – also 1 200 € – steuerlich in Ansatz gebracht werden (§ 35a Abs. 2 Satz 2 EStG).
Unabhängig davon können haushaltsnahe Dienstleistungen – zu denen z.B. die Gartenpflege gehört – seit dem Jahr 2009 mit 20% von maximal 20 000 € – also 4 000 € – steuermindernd berücksichtigt werden (§ 35a Abs. 2 Satz 1 EStG).

Beispiel 1: Gartenpflege

Steuerliche Unterstützung haushaltsnaher Dienstleistungen:
Sie lassen von Ihrem Landschaftsgärtner Ihren Garten pflegen. Seine Leistungen für Gehölzschnitt, Rasenpflege und Pflege der Pflanzflächen beinhaltet nur Lohnkosten.

Er rechnet netto 1 980 € ab. Einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von z.Zt. 19% ergeben sich 2 356,20 €.
20% Steuerbonus entsprechen 471,24 €, der
direkt Ihre Einkommensteuer mindert:

Lohnkosten 1980,00 €
+ 19% MwSt.  376,20 €
Summe brutto 2356,20 €
20% Steuerbonus = 471,24 €

Beispiel 2: Gartenumgestaltung/Gartenneugestaltung

Ihr Landschaftsgärtner gestaltet Ihren Vorgarten und Eingangsbereich und berechnet Ihnen netto 7 900 €.

Der Anteil der anrechenbaren Lohnkosten entspricht in diesem Beispiel 4 900 €. Zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer ergeben sich dann Lohnkosten (brutto) in Höhe von 5 831 €.
Ihr Steuerbonus (20%) beträgt damit 1 166, 20 € und Sie hätten in diesem Beispiel den maximalen Steuerbonus von 1 200 € annähernd ausgeschöpft:

Rechnungsbetrag netto 7 900 €,
davon anrechenbare Lohnkosten 4 900 €
+ 19% MwSt. 931 €
Summe Lohnkosten brutto 5 831 €
20% Steuerbonus = 1 166,20 €


Wenn Sie sowohl die im Beispiel 1 als auch die im Beispiel 2 aufgeführten Arbeiten in Auftrag gegeben hätten, könnten Sie mit einem Steuerbonus von

1 166,20 € + 471,24 € =1 637,44 € rechnen.


Die Steuerermäßigungen können nur im Jahr der Zahlung beansprucht werden.
Achten Sie bitte auf folgende Punkte, damit Sie den Steuerbonus in vollem Umfang nutzen können:

  • Es werden nur Rechnungen anerkannt, in denen die gesetzliche Mehrwertsteuer ausgewiesen ist.
  • In der Rechnung sind die Lohnkosten getrennt auszuweisen. Nur ausgewiesene Lohn-, Fahrt- und Maschinenkosten werden angerechnet – nicht Materialkosten!
  • Rechnungsbeträge müssen von einem Bankkonto an den Empfänger überwiesen werden, Barzahlungen werden nicht anerkannt.

Mitgliedsbetriebe des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Niedersachsen-Bremen e.V. kennen die Punkte, die zu beachten sind, damit Sie auch tatsächlich den Steuerbonus
nutzen können.

Sprechen Sie uns auf dieses Steuersparmodell an!


Die Entscheidung über die Anerkennung der Steuerermäßigung liegt ausschließlich bei den Steuerbehörden.

Quelle: Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Niedersachsen-Bremen e.V.
Johann-Neudörffer-Str. 2, 28355 Bremen

mehr